Skip to main content

Lisa Matts

Der JKS-Kindertanz, als tänzerische Früherziehung, bildet die Basis für spätere Tanzstufen. Hüpfend, laufend, singend, schreitend, wirbelnd und lachend bewegen sich die Kinder zu rhythmisch-musikalischen Übungen, Singspielen oder zu Bewegungen nach Versen und Geschichten. Sie entdecken immer wieder neue Bewegungsabläufe und erlernen kleinere Choreografien. Der Umgang mit dem eigenen Körper, das Gespür für Bewegung und Rhythmus werden geschult und Koordination, Körperhaltung und Raumgefühl verbessert. Spiele und Partnertänze fördern zusätzlich das Sozialverhalten und stärken das Selbstvertrauen der Kinder.

 


Kurs I: Di 14.15 – 15.15 Uhr

Kurs II: Di 15.15 – 16.15 Uhr

 

Kosten: 8,50€ monatlich